2019 erstmalig erreichen des Viertelfinales in der ECL (Champions League)
2018 zum 2. mal österreichischer Mannschaftsmeister (Devos, Petö, Plattner) und erstmalig österreichischer Cupsieger (Kozul, Park, Szudi)
2017 zum 6. mal Vizestaatsmeister
2016 zum 5. mal Vizestaatsmeister
2015 3. Platz – Österreichische Mannschaftsmeisterschaft
2014 erstmalig Österreichischer Mannschaftsmeister (Demeter, Petö, Zhan), Erreichen des Halbfinales im ETTU-Cup
2013 2. Platz in der 1. Bundesliga und erstmalige Teilnahme an der European Champions League (ECL)
2012 Bundesligasieger und zum 4 mal Vizestaatsmeister
2011 zum 3. mal Vizestaatsmeister, Erreichen des Viertelfinales im ETTU-Cup
2010 Vizestaatsmeister
2009 Vizestaatsmeister, B-Mannschaft 5. Platz in der 2. Bundesliga
2008 4. Platz der A-Mannschaft, B-Mannschaft Aufstieg in die 2. Bundesliga
2007 3. Plaz der A-Mannschaft und Erreichen des Meister-Play-Off
2006 12. Platz und Verbleib in der 1. Bundesliga
2005  Aufstieg in die 1. Bundesliga
1999  Aufstieg in die 2. Bundesliga mit 3 Eigenbaunachwuchsspielern
1988  Gründung der Spielgemeinschaft UNION / ASKÖ Wels

Vereinschronik UNION Wels
Vereinschronik ASKÖ Wels