Noch bevor es für die SPG Felbermayr Wels in einem Monat in Europa weitergeht, steht am kommenden Freitag, dem 19. November um 17:00 Uhr, das Spitzenspiel in der heimischen Tischtennisbundesliga auswärts gegen Wiener Neustadt am Programm. Das Spiel wird live in ORF Sport Plus übertragen und in diesem Spiel geht es für die Welser nicht nur um das Absichern der Tabellenspitze, sondern auch um Revanche für die unglückliche Niederlage im Cup-Halbfinale Anfang September in Salzburg. Im Europe Cup gelten Österreichs Spitzen-Teams Wels und Wiener Neustadt als Favoriten für den Viertelfinaleinzug, vorher geht es jedoch um die Tabellenführung in der 1. Bundesliga. Entscheidend in dieser Partie wird die jeweilige Tagesverfassung der Mannschaften sein und ob es den Messestädtern gelingt, den Ex-Welser Frane Kojic in den Griff zu bekommen. “Wir wollen jedenfalls ungeschlagen die Heimreise antreten”, so Obmann Gerhard Demelbauer. Den Link zum Fernsehspiel gibt’s hier.