Was für ein Krimi! Nach einem sehenswerten Fight gegen den ungarischen Meister aus Pecs, fixierte die SPG Felbermayr Wels mit einem 3:2 Erfolg den Einzug in die Hauptgruppe der ETTU Champions-League! Dabei war unser Neuzugang Nandor Ecseki mit 2 Siegen gegen die Ex-Welser Zsolt Petö und Lehel Demeter maßgeblich am Erfolg beteiligt! Heute geht es um 19:00 Uhr im letzten Spiel gegen Gruppen-Favorit TTC Neu-Ulm um Platz eins! Wir freuen uns auf eure Unterstützung und einen tollen Tischtennisabend!