Bei der Pressekonferenz im Head Quarter des neuen Hauptsponsors Felbermayr Holding GmbH wurden die neuen Spieler der SPG Felbermayr Wels vorgestellt. Das große Medieninteresse spricht auch für den Verein und die nationalen, sowie internationalen Erfolge der letzten Jahre. Die junge und sehr motivierte Truppe rund um Coach David Huber gab die Titelverteidigung im Cup am kommenden Wochenende und den Halbfinaleinzug in der Bundesliga als Saisonziel aus, wobei die Welser beim Eröffnungsturnier in Salzburg am 11. und 12. September, wo der Cupsieger ermittelt wird, eher als Außenseiter gelten und Coach David Huber die Favoritenrolle den Wiener Neustädtern zuteilte. International soll der erneute Einzug in die Champions-League geschafft werden, was durchaus als realistisches Ziel zu betrachten ist. Die Spieler Andreas Levenko, Nandor Ecseki und Jiri Martinko, sowie das gesamte Betreuerteam und der Vorstand werden sicherlich ehrgeizig und ambitioniert daran arbeiten die Saisonziele zu erreichen und natürlich ist es nicht ausgeschlossen mit dieser jungen Truppe die ein oder andere Überraschung in dieser Saison zu liefern!