Die Mannschaft der 2. Bundesliga hatte mit zwei Auswärtsspielen ein starkes Wochenende hinter sich. Am Samstag spielte man gegen den Badener AC 2, wo sich die Teams nach einem hart umkämpften Duell am Ende mit einem Unentschieden trennten. Gabor Böhm und der 12-jährige Julian Rzihauschek konnten dabei zwei Einzelsiege für sich entscheiden, den fünften Punkt für die Mannschaft erkämpfte Andreas Kranzer. Das bedeutsame letzte Doppel ging leider an die Niederösterreicher, womit das Remis an diesem Nachmittag feststand.

Tags darauf traf man ebenfalls auswärts auf HiWay Grill Kapfenberg 2 und leider verlief diese Partie für die Welser nicht wie gewünscht. Gabor Böhm gewann zwar erneut zwei Einzelspiele und auch Julian Rzihauschek konnte bei seinem Einzelsieg sein enormes Talent aufzeigen. Doch leider blieb dies am Sonntagnachmittag zu wenig und die Steirer erwiesen sich als stärkere Mannschaft an diesem Tag und gewannen das Spiel schlussendlich mit 6:3. Für die 2. Bundesliga geht es bereits am kommenden Wochenende mit zwei Heimspielen weiter, alle Infos dazu findet man hier

Nachfolgend die detaillierten Ergebnisse von diesem Wochenende:

Badener AC 2  –  SPG Walter Wels 2        5 : 5
Mark Juhasz  –  Gabor Böhm 0 : 3
Amirreza Abbasi  –  Andreas Kranzer 3 : 0
Marc Sagawe  –  Julian Rzihauschek 1 : 3
Amirreza Abbasi  –  Gabor Böhm 3 : 2
Marc Sagawe  –  Andreas Kranzer 3 : 0
Mark Juhasz  –  Julian Rzihauschek 2 : 3
Marc Sagawe  –  Gabor Böhm 0 : 3
Amirreza Abbasi  –  Julian Rzihauschek 3 : 0
Mark Juhasz  –  Andreas Kranzer 0 : 3
Abbasi / Sagawe  –  Böhm / Kranzer 3 : 1

 

HiWay Grill Kapfenberg 2  –  SPG Walter Wels 2        6 : 3
Patrick Peitler  –  Gabor Böhm 3 : 2
Hannes Zenz  –  Andreas Kranzer 3 : 1
Simon Grünsteidl  –  Julian Rzihauschek 2 : 3
Hannes Zenz  –  Gabor Böhm 0 : 3
Simon Grünsteidl  –  Andreas Kranzer 3 : 0
Patrick Peitler  –  Julian Rzihauschek 3 : 0
Simon Grünsteidl  –  Gabor Böhm 0 : 3
Hannes Zenz  –  Julian Rzihauschek 3 : 0
Patrick Peitler  –  Andreas Kranzer 3 : 0