Sehr erfreulich unterwegs ist aktuell das B-Team der Welser in der zweiten Bundesliga. Die Mannschaft, bei denen mit dem erst 12-jährigen Julian Rzihauschek das wohl größte heimische Nachwuchstalent spielt, gewann am vergangenen Wochenende zu Hause beide Spiele und zwar mit 6:2 gegen Oberpullendorf am Samstag und ebenso mit 6:2 Sonntagvormittag gegen Neusiedl am See. Nach fünf Runden stehen die Welser damit mit 5 Siegen und einem Spiel weniger als Kufstein auf dem hervorragenden 2. Platz in der Tabelle. Altmeister Dominique Plattner hat bisher alle seine Einzelspiele in der Liga gewonnen. Julian Rzihauschek vermochte die wenigen Vereinsoffiziellen, die in der Halle sein durften immer wieder zu begeistern. „Mit seinen 12 Jahren stahl er dem einen und anderen arrivierten Spieler die Show und er zeichnet sich durch Willen und für sein Alter schon sehr ausgereiftes Spiel aus“, so Wels Obmann Gerhard Demelbauer. Zur aktuellen Tabelle gelangt man hier.

SPG Walter Wels 2   –   Oberpullendorf 1 6 : 2

Plattner 3, Rzihauschek 2, Böhm 1

 

SPG Walter Wels 2   –   Neusiedl/See 1 6 : 2

Plattner 3, Böhm 2, Rzihauschek 1