Die Mannschaft der 2. Bundesliga hatte ein starkes Wochenende hinter sich. Mit 2 Heimspielen am Samstag gegen SG Gumpoldskirchen/Mödling 1 und am Sonntag gegen Guntramsdorf 1 erlitten unsere Jungs am Samstag leider eine Niederlage und erreichten am Sonntag nach einem zwischenzeitlichen 2:5 Rückstand noch ein beachtliches Unentschieden. Unser Ungar Gabor Böhm spielte am Sonntag teilweise Weltklasse Tischtennis, besiegte unter anderem den Topspieler von Guntramsdorf Yuriy Matviychuk und gewann schlussendlich alle seine Einzelspiele mit 3:0 und auch das entscheidende Doppel mit Andreas Kranzer 3:0. Unser Routinier Andreas Kranzer verlor an diesem Wochenende leider 2 seiner Spiele extrem knapp, konnte jedoch genauso 2 Einzelsiege einfahren. Die Mannschaft spielt weiterhin eine überragende und den Erwartungen übertreffende Saison und liegt in der Tabelle auf dem fantastischen 5. Platz, wobei Gabor Böhm den 4. Platz in der Einzelrangliste belegt. Zur aktuellen Tabelle gelangt man hier.

SPG Walter Wels 2  –  SG Gumpoldskirchen/Mödling 1 3 : 6

Böhm 2, Kranzer 1

 

SPG Walter Wels 2  –  Guntramsdorf 1 5 : 5

Böhm 3, Kranzer 1, Böhm / Kranzer 1