Seite 2 von 10

4. Runde OÖ-MM

4 Siege – 0 Remis – 3 Niederlagen
Doppel: 7 Siege – 7 Niederlagen

Diese Runde waren nur 7 Mannschaften im Einsatz.
Leider hatte die Mannschaft „7“ in der BK ein bisschen Pech und konnte die Partie gegen „Vorchdorf 9“ trotz 6:4 Führung nicht nach Hause holen und so verloren sie es noch mit 6:8. Dabei hatte der Mannschaftsführer Günter Schrangl einen guten Tag. Nachdem er schon seine ersten zwei Spiele gewinnen konnte, verlor er das entscheidende dritte Spiel (Spiel 14) im fünften Satz. Leider, es wäre nicht nur ein Punkt gewesen, sondern auch sein erstes 3:0, nach dem Wiedereinstieg.

Weiterlesen

4. Runde Herbst 2017

Spieler der Runde:
Bundelsliga: Klaus ANGLEITNER     

OÖ Meisterschaft: Severin HUMENBERGER

Weiterlesen

2. Bundesliga feiert Heimsieg!

Die 2. Bundesligamannschaft stand am Wochenende (28./29. Oktober) zu Hause an der Platte und gewann am Samstag gegen Sierndorf mit 6:4 und am Sonntagvormittag endete das Spiel gegen Weinviertel 1 mit einem gerechten 5:5. Die Welser sind damit in der 2. Bundesliga A aktuell auf Rang 3 und noch mit der Chance auf Platz 2 nach dem Herbstdurchgang.

Weiterlesen

Sieg gegen Wr. Neustadt

Nur zwei Tage nach dem Champions-League-Spiel gegen Ochsenhausen standen unsere Jungs heute wieder in der heimischen Bundesliga an der Platte. Beim Auswärtsspiel konnten sie erfolgreich gegen den TTC Wr. Neustadt punkten. Diese waren allerdings ersatzgeschwächt, Attila Szosznyak spielte nicht. 

Ergebnisse im Detail:
Alexander Chen – Robin Devos 2:3
w.o. – Zsolt Petö 0:3
Zoltan Zoltan – Dominique Plattner 3:2
Chen/Zoltan – Plattner/Petö 0:3
Alexander Chen – Zsolt Petö 1:3

Niederlage gegen Ochsenhausen

Die Waltermannen verloren am 27. Oktober 2017 auswärts die 3. Runde der Champions League gegen Ochsenhausen mit 1:3, wobei zwei Spiele erst im 5. Satz verloren wurden. Mehr im Pressebereicht.

Ergebnis im Detail:
Simon GAUZY – Robin DEVOS 11:3 / 11:8 / 15:13 Spiel 1 ansehen
Jakub DYJAS – Seungmin CHO 11:5 / 13:15 / 7:11 / 9:11 Spiel 2 ansehen
Yuto MURAMATSU – Zsolt PETÖ 8:11 / 11:8 / 11:6 / 9:11 / 11:4 Spiel 3 ansehen
Simon GAUZY – Seungmin CHO 7:11 / 11:4 / 11:13 / 11:6 / 12:10 Spiel 4 ansehen

Champions-League 3. Runde gegen Ochsenhausen

Heute, am 27. Oktober 2017 findet das zweite Auswärtsspiel in der Champions-League statt. Unsere Mannschaft spielt gegen den deutschen Top-Club TTF Liebherr Ochsenhausen. 

Spielbeginn ist um 19:30 und das Spiel wird natürlich LIVE auf Laola1/ETTU-TV übertragen! Link zum Livestream

Super Ergebnisse bei RC-Turnier

Am 21. und 22. Oktober 2017 fand in Haid ein RC Turnier statt. Zwei Nachwuchsspieler der SPG Walter Wels erreichten dabei super Ergebnisse:

 

Sebastian MARICA holte sich in der „Gruppe 12“ den 1. Platz. In der Vorrunde hatte er vier Spiele und siegte viermal. Ungeschlagen stieg Sebastian auf und spielte um die Plätze 1 – 6. In dieser Gruppe hatte er noch drei Spiele, die er allesamt gewinnen konnte und sich den Sieg und ein Plus von 143 RC Punkten erspielte.

 

 

Weiterlesen

3. Runde Herbst 2017

Spieler der Runde:
Bundesliga: Lukas SCHNEEWEISS

OÖ Meisterschaft: Julian HUBER

Weiterlesen

3. Runde OÖ-MM

2 Siege – 1 Remis – 5 Niederlagen
Doppel: 8 Siege – 8 Niederlagen

Ein tolles Ergebnis das außerhalb der OÖ Mannschaftsmeisterschaft erreicht wurde, muss hier erwähnt werden. Lukas Schneeweiß, holte seine ersten Siege (+31 RC) in der 2. BL und sicherte damit der Mannschaft einen Kantersieg (6:0) gegen Wr. Neudorf.

4:0 (inkl. Doppel) spielten A. Bathory, D. Wernsdorfer und J. Huber.

Weiterlesen

Knapper Sieg in Kapfenberg!

Die 1. Bundesligamannschaft gewinnt am 22. Oktober 2017 auswärts gegen Kapfenberg knapp mit 4:2, nachdem Frane Tomislav Kojic seine beiden Spiele w.o. geben musste. Mehr dazu im aktuellen Pressebericht. Das Spiel wurde auf sportonlive.tv via Livestream übertragen und kann hier nachgesehen werden.

Ergebnis im Detail:
Robin Devos – Christoph Simoner 1:3
Cho Seungmin – Frane Tomislav Kojic 3:0 (w.o.)
Zsolt Petö – David Vorcnik 3:1
Cho/Petö – Simoner/Vorcnik 3:1
Cho Seungmin – Christoph Simoner 2:3
Robin Devos – Frane Tomislav Kojic 3:0 (w.o.)

Seite 2 von 10

-->