Kategorie: Bundesliga|TTCLM (Seite 1 von 6)

Rückrundenstart

Kommendes Wochenende startet die Rückrunde der 1. und 2. Bundesliga mit gleich zwei Heimspielen.
Die 1. Bundesligamannschaft trifft am Sonntag, 21. Jänner 2018 ab 16:00 auf die Turnerschaft Innsbruck während die 2. Mannschaft schon am Samstag, 20. Jänner, ab 15:00 ebenfalls zuhause gegen Kuchl spielt. Der Eintritt zu den Spielen ist frei! Mehr im Pressebericht.

Alle weiteren Termine: Termine 1. BLTermine 2. BL

Champions League Heimspiel

Am Donnerstag, 21. Dezember 2017 findet in der Sporthalle das letzte Gruppenspiel der Champions League statt. Gespielt wird ab 19:00 gegen den deutschen Topclub Ochsenhausen. Mehr dazu im Pressebericht.

Laola1 überträgt das Spiel live >>> LIVESTREAM oder direkt auf unserer Seite

Herbstmeister 2017/18!

In einem wahren Tischtenniskrimi entschied sich heute der Herbstmeister der Saison 2017/2018. Unsere Jungs der 1. Bundesliga konnten sich dabei gegen das starke Team der SG Stockerau mit 4:0 durchsetzen. 
Das Spiel kann wie immer auf SPORTONLIVE nachgesehen werden!

Ergebnis im Detail:
Robin DEVOS – David SERDAROGLU 3:1
Dominique PLATTNER – Weixing CHEN 3:1
Zsolt PETÖ – Adam PATTANTYUS 3:1
PETÖ/PLATTNER – CHEN/PATTANTYUS 3:1

Bundesliga Heimspiel

Schon am Freitag, 1. Dezember 2017 kommt es zur letzten Begegnung in der Herbstrunde. Gegner ist niemand Geringerer als der amtierende Meister Stockerau. Gespielt wird in der Sporthalle Vogelweide ab 18:30 um den Herbstmeistertitel. Eintritt frei!

Wer es nicht in die Halle schafft, hat auf sportonlive.tv die Möglichkeit, das Spiel live zu verfolgen. >>> LIVESTREAM

Sieg in der Champions League!

Das lange Warten hat ein Ende! Die Waltermannen siegen am 29. November 2017 auswärts gegen Ostrava mit 3:1 und fixieren somit den ersten Sieg in der heurigen Champions-League-Saison. 

Ergebnis im Detail:
Panagiotis GIONIS – Zsolt PETÖ 9:11 / 11:8 / 14:16 / 8:11 Spiel 1 ansehen
Tomas TREGLER – Seungmin CHO 5:11 / 8:11 / 10:12 Spiel 2 ansehen
Alexandar KARAKAŠEVIĆ – Robin DEVOS 11:8 / 11:2 / 11:6 Spiel 3 ansehen
Panagiotis GIONIS – Seungmin CHO 4:11 / 12:14 / 6:11 Spiel 4 ansehen

Champions League Auswärtsmatch live!

Am Mittwoch, 29. November 2017 spielen die Waltermannen in der Champions League ab 18:00 auswärts gegen den tschechischen Club Ostrava. Das Heimspiel wurde leider mit 0:3 verloren. Das Spiel wird via laola1.tv übertragen. >>> LIVESTREAM oder direkt auf unserer Seite

Bundesligaerfolg Nr. 8

Wieder konnten unsere Jungs in der heimischen Bundesliga überzeugen und gewannen auswärts gegen den TTV sREAL Wr. Neudorf 1947 mit 4:0. 

Nun steht für die Walterboys noch einmal Training am Plan, bevor es kommenden  Mittwoch, 29.11., im Champions League-Spiel gegen Ostrava um Platz drei in der Gruppenphase geht. 

Das nächste (und letzte) Bundesligaspiel dieser Saison geht dann kommenden Freitag, 01.12. um 18:30 gegen Stockerau  über die Bühne. 

Ergebnis des heutigen Spieles im Detail: 
Maciej Kolodziejczyk – Dominique Plattner 1:3
Wojciech Kolodziejczyk – Robin Devos 1:3
Patrik Juhasz – Zsolt Petö 0:3
Juhasz/M. Kolodziejczyk – Petö/Plattner 0:3

 

Champions League Heimniederlage

Die Waltermannen verlieren leider auch die 4. Runde der Champions League zuhause gegen den französischen Club Stella Sport La Romagne mit 1:3. Den Ehrenpunkt holte Dominique Plattner. 

Ergebnis im Detail: 
Robin DEVOS – Tianyuan CHEN 6:11 / 6:11 / 11:5 / 4:11 Spiel 1 ansehen
Zsolt PETÖ – Shihao WEI 11:7 / 9:11 / 11:9 / 10:12 / 8:11 Spiel 2 ansehen
Dominique PLATTNER – Brice OLLIVIER 8:11 / 11:5 / 12:10 / 11:8 Spiel 3 ansehen
Robin DEVOS – Shihao WEI 11:7 / 13:15 / 8:11 / 9:11 Spiel 4 ansehen

Champions League Heimspiel

Am Donnerstag, 23. November 2017 kommt es in Wels zur nächsten Begegnung in der Champions League. Gespielt wird ab 19:00 in der Sporthalle Vogelweide gegen den französischen Club Stella Sport La Romagne. Auswärts verlor man 2:3. Mehr im aktuellen Pressebericht.
Laola überträgt das Spiel live. >>> LIVESTREAM oder direkt auf unserer Seite

Wels gewinnt Heimspiel!

Die Walterboys gewinnen am 19. November 2017 das Heimspiel gegen Oberwart mit 4:1 und feiern somit den 7. Sieg in Folge. Mit diesem Heimsieg führen sie nun die Tabelle der 1. Bundesliga an. Mehr im Pressebericht. Das Match wurde als Livestream via sportonlive.tv übertragen und kann jederzeit hier nachgesehen werden.

Ergebnis im Detail:
Zsolt Petö – Dominik Habesohn 3:1
Robin Devos – Victor Vajda 2:3
Dominique Plattner – Mathias Habesohn 3:1
Petö/Plattner – Habesohn M./Vajda 3:2
Zsolt Petö – Victor Vajda 3:1


Auch die 2. Bundesligamannschaft gewinnt das Auswärtsmatch gegen Feldkirchen/Puch mit 6:2. 

Weiterlesen

Seite 1 von 6

-->