1. BL: Sieg im max.center

Die Waltermannen schaffen am 18. Februar 2017 beim traditionellen Match im Einkaufszentrum max.center Wels den 11. Sieg in Folge! Sie gewinnen gegen die SPG Linz nach sehr spannenden und teils knappen Spielen mit 4:2.

Weiterlesen

1. BL Highlight im max.center Wels

Am Samstag, 18. Februar 2017 steht ein Highlight im Terminkalender der SPG Walter Wels am Programm: das traditionelle Bundesligamatch im Einkaufszentrum max.Center Wels. Gespielt wird ab 13:30 gegen die SPG Linz. Live-Moderation, Musik und Cheerleader garantieren gute Stimmung! Bereits am Freitag-Nachmittag wird im Einkaufszentrum fest trainiert. Im Anschluss an das Training steht auch unser Trainer Attila für Tipps und Tricks zur Verfügung. Auf Sportonlive wird die Begegnung SPG Walter Wels – SPG Linz live übertragen!

Hier als Vorgeschmack der Bericht vom letzten Jahr:

 

Pressebericht: Wels mit einem Bein im Europacup- Halbfinale

Fast zwei Monaten hat es gedauert bis das Team der SPG Walter Wels überhaupt wusste wer der Gegner im ETTU Cup Viertelfinale ist. Am 4. Februar stand aber dann mit Dubrovnik zumindest einmal der Gegner fest. Weitere zwei stressige und hektische Tage lagen dann vor den Offiziellen der Welser um die Termine für das Hinspiel und das Rückspiel mit den Verantwortlichen von Dubrovnik abzuklären. Dies war aufgrund des dicht gedrängten Terminkalenders der Welser auch wieder eine große Herausforderung, die die Messestädter aber ebenfalls mit Bravour lösten, wobei an dieser Stelle auch ein Kompliment an die Kroaten gehen muss, die sich bei diesen Gesprächen sehr entgegenkommend zeigten, wie schon beim Informationsfluss in den Wochen zuvor, so Wels Sportleiter Rudi Bräuml. Dass die Welser in Dubrovnik in Bestbesetzung, also auch mit ihrem chinesischen Topmann Jian Jun Wang antreten konnten, war die letzte logistische Meisterleistung.

Weiterlesen

Spieler der Runde 4 – Frühjahr 2017

Spieler der Runde:    
Christian FRIEDRICH (1. BL / 2. BL)     (1. BL noch nicht gespielt)
Alfred SCHWENTNER (LL / LK)
Josef HOFER (RK / BK)
Herbert HORINEK (KK)
Wolfgang JAKUBEC (1. Kl.)
Andreas AUGUSTIN (2. Kl.)

Weiterlesen

SIEG in Dubrovnik!

Die Waltermannen feiern am 11. Februar 2017 im Hinspiel des ETTU-Cup Viertelfinales gegen STK Libertas Marinkolor einen großartigen 3:0 Sieg! Sowohl Mihai Bobocia, als auch Jianjun Wang konnten ihre Spiele jeweils mit 3:0 gewinnen. Nur Zsolt Petö musst einen einzigen Satz abgeben. Die Mannschaft rund um Trainer Attila Szücs zeigte eine tolle Leistung und macht somit einen Riesenschritt in Richtung Halbfinale des ETTU-Cups. Mehr im Pressebericht.
Das Rückspiel findet am 26. Februar 2016, 16:00 in der Sporthalle Vogelweide statt.

Ergebnis im Detail:
Tomislav JAPEC – Mihai BOBOCICA 3:11 / 6:11 / 7:11
Roko TOŠIĆ – Jianjun WANG 9:11 / 6:11 / 6:11
Miho SIMOVIC – Zsolt PETÖ – 6:11 / 5:11 / 11:9 / 3:11

Grüße aus Dubrovnik!

Die Mannschaft ist bereits am Freitag-Vormittag  in Bestbesetzung nach Dubrovnik geflogen. Gut angekommen, wurde am Abend bereits das erste Training absolviert. Morgen Samstag, ab 17:00 wird es ernst:  STK Libertas Marinkolor gegen SPG Walter Wels, Hinspiel um den Einzug ins Halbfinale des ETTU Cups. Für alle die mitfiebern wollen: Live Ticker

Rudi Bräuml, Gerhard Demelbauer und Trainer Attila mit den Gastgebern aus Dubrovnik

Waltermannen beim Training

ETTU-CUP Viertelfinale

Die Termine für das Viertelfinale des ETTU-Cups wurden fixiert! Nachdem der türkische Club strafverifiziert wurde, findet nun schon kommenden Samstag, 11. Februar 2017 auswärts das Spiel gegen den kroatischen Club STK Libertas Marinkolor aus Dubrovnik statt.

Das Heimspiel wird am Sonntag, 26. Februar 2017, 16:00 in der Sporthalle Vogelweide ausgetragen. (Am Tag zuvor, 16:00: Bundesligamatch gegen Kapfenberg, siehe Kalender)

Flyer Dubrovnik

Spieler der 3. Runde – Frühjahr 2017

Spieler der Runde:    
Klaus ANGLEITNER (1. BL / 2. BL) (1. BL noch nicht gespielt)
Ernst HABLE (LL / LK)     
Klaus ULBRICH (RK / BK)
Gerald HUBWEBER (KK)
Wolfgang JAKUBEC (1. Kl.)
Andreas AUGUSTIN (2. Kl.)

Weiterlesen

ETTU-CUP: Es tut sich was…

Endlich gibt es Neuigkeiten bezüglich Austragen des ETTU-Cup Viertelfinales! Wie berichtet (zum Nachlesen) gab es aufgrund der akuten Sicherheitslage in der Türkei Unstimmigkeiten bezügl. des Spiels des türkischen Clubs (Istanbul) gegen die Kroaten (Dubrovnik). Nun haben die Zuständigen der ETTU eine Entscheidung gefällt: Kommenden Samstag, 4. Februar 2017 wird dieses Match auf neutralem Boden in Sarajevo (Bosnien) ausgetragen. Ab Samstag sollte also nun endlich unser Gegner im Viertelfinale des ETTU-Cups feststehen. Die Termine für unser Auswärts- bzw. Heimmatch sind jedoch noch nicht bekannt.

Nachtrag: Soeben erreichte uns die Neuigkeit, dass der türkische Club Besiktas Jimnastik Kulubu aus Istanbul auf ein Antreten in Sarajevo verzichtet. Somit steht zumindest schon mal der Gegner fest: STK Libertas Marinkolor aus Dubrovnik (CRO). (Termine folgen!)

Spieler der 2. Runde – Frühjahr 2017

Spieler der Runde:                         
Philipp WELLINGER (1. BL / 2. BL)  (1. BL noch nicht gespielt)
Markus LANG (LL / LK)
Marvin Hager (RK / BK)
Michael COSTIUC (KK)
Rudolf GRUBER (1. Kl.)
Manuel PESL & Dominik WERNSDORFER (2. Kl.)

Weiterlesen

Seite 1 von 3

-->